Kunst, Geschichte und Kultur

Werbung

Kirchen in der Versilia, im Urlaub zwischen Kunst und Religion ...

Versilia, aber vor allem bekannt für seine Badeorte und Grünflächen, hat hinter sich eine große historische und kulturelle Gepäck. Besuchen Sie die Kirchen ist ein Weg, um die Kultur, Geschichte und Zeichen, die im Laufe der Jahre haben diese Orte dominiert.

Kathedrale von St. Martino

Es wurde um XIV auf einem bereits bestehenden Kirche und Restaurierung unterzogen wichtiger Arbeiten im Laufe der Jahre, auch wenn es offensichtlich mehr rund um'800. Die Kathedrale erhebt sich über eine breite Marmortreppe, die gleiche Material, das auch die Fassade. In der Mitte der Fassade Bekanntmachung der großen Rosette dekoriert mittel-weit. Auf der Tür eine große Medici-Wappen zeigt St. John the Baptist.
Im Inneren kann man Skulpturen von Stagi-, Bau - Gemälde von Matteo Rosselli und der Bronze-Panels der Via Crucis von Bildhauer conteporaneo Marcello Tommasi.

Pietrasanta.

Kirche des Heiligen Laurentius und Barbara

Das Innere als das Äußere der Rest der Kirche un'arrchittettura Hosts, die die Jahre zwischen the'500 und il'600. Wir können sehen, arbeitet in einem Marmor atribuite Jacopo Benta ist die berühmte Kapelle der Rettung.

Seravezza.

Kirche St. Peter

Das Hotel befindet sich im Ortsteil Retignano, die Kirche in beiden Achsen von Marmor, einer davon ist wahrscheinlich auf Lorenzo Stagi.

Stazzema.

Pieve di San Pantaleone zu Elici

Das Hotel befindet sich im Dorf Pieve ein Elici und besteht aus zwei verschiedenen Bauphasen. Die Kirche hat eine schöne dekorative Streifen, aber im Inneren beherbergt es Werke von Riccomanni und das Fresko von the'300 Madonna mit Kind.

Pieve ein Elici, Massarosa.

Chiesa di San Pietro

Der Zugang ist von der Tür des Benediktiner-Klosters und hat seine mittelalterliche Struktur trotz hat schon Gegenstand zahlreicher ricostruzioni.Il Eingang Portal behält sich das Original-Lünette, während viele Teile haben nicht gehalten innen sichtbar bleibt. Zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts gebaut wurde einem anderen Hafen zur Erleichterung der lingresso fedeli.All "interne, können Sie bewundern die Tabernakel el'acquasantiera fünfzehnten Jahrhundert.

Camaiore.

Chiesa di Santa Maria Assunta

Das Hotel befindet sich im historischen Zentrum von Camaiore, kann als ein echtes Beispiel im Hinblick auf die kirchlichen Architektur von 1200. Der älteste Teil befindet sich im Turm. In 1534 wurde beschädigt durch ein Erdbeben, nach deren Ablauf es war Vollständig wiederhergestellt. Im Inneren können wir sehen, wie groß die Rosette vor Dekorationen und prächtigen Möbeln sechzehnten Jahrhundert.
Camaiore.

Church of St. Augustine

Das Einpflanzen von Gothic dominiert mit seinen charakteristischen verstärkt über den Platz in Pietrasanta. Erbaut von den Augustiner-Väter mit der Hilfe von Lucca in einer Zeit des wirtschaftlichen Höhepunkt für die Stadt, auch das Kloster Kreuzgang el'omnimo Osten des Gebäudes.

Pietrasanta.

Kirche St. Andrew.

Interessantes nicht nur für seine architektonischen dell'ingegnerr von Michele Cervelli, sondern auch, weil es begraben in St. Mary Pucci, die arbeitete sowohl in der Kirche.

Viareggio.

Der Inhalt der Seite wird automatisch übersetzt.
Bewerten der Inhalt dieser Seite - Ergebnis 1 bis 5 1 2 3 4 5

Torna in cima alla pagina

Contributo Rate: 3,0 | Kommentare (0) | Kommentar schreiben

Websites und Portale vertikalen - Rel. 1.11